Zentrale Landsport Gemeinschaft Atzendorf e.V.

  
 


   

 

 

 
 

VfL Wolfburg
Projekt "Anstoß VfL - 100 Schulen & 100 Vereine"

Im Internet mehr unter : http://www.vflwolfsburg.de/intern-anstoss-vfl.html

05.03.2013 - Fahrt zum Bundesligapunktspiel

Hallo Sportfreunde,

es ist wieder soweit, wir fahren am 15.03.2013, im Rahmen des Partnerprojekts „Anstoß VfL -  100 Schulen & Vereine“ zum Bundesligaspiel nach Wolfsburg. Gegner des VfL Wolfsburg ist ab 20:30 Uhr der Fortuna Düsseldorf.

Die Abfahrtzeit ab Sportplatz Atzendorf ist für 17.30 Uhr geplant!

Insgesamt stehen 80 Karten zur Verfügung. Der Fahrtkostenanteil je Teilnehmer beträgt 12,00 €.

Rückmeldungen zur Teilnahme sowie Zahlung des Fahrkostenanteil bitte bei Günter Döbbel bzw. in den jeweiligen Abteilungen.

 

10.02.2012 - Fahrt zum Bundesligapunktspiel

Hallo Sportfreunde,

es ist wieder soweit, wir fahren am 10.02.2012, im Rahmen des Partnerprojekts „Anstoß VfL -  100 Schulen & Vereine“ zum Bundesligaspiel nach Wolfsburg. Gegner des VfL Wolfsburg ist ab 20:30 Uhr der SC Freiburg.

Die Abfahrtzeit  ab Sportplatz Atzendorf ist für 18.00 Uhr geplant!

Es stehen dieses Jahr noch 70 Freikarten zur Verfügung.

Rückmeldungen zur Teilnahme bitte bis 21.01.2012 bei Günter Döbbel bzw. in den jeweiligen Abteilungen.


18.02.2011 - Fahrt zum Bundesligapunktspiel :

Hallo Sportfreunde,

es ist wieder soweit, im Rahmen des Partnerprojekts „Anstoß VfL -  100 Schulen & Vereine“ mit dem VfL Wolfsburg fahren wir am 12.03.11 zum Bundeligaspiel VfL Wolfburg gegen 1.FC Nürnberg.
Der VfL Wolfburg hat uns für diese Spiel wieder im Rahmen des Partnerschaftsprojekts 100 Eintrittskarten als Freikarten  zur Verfügung gestellt.
Geplant ist wieder mit zwei Reisebussen die Hin- und Rückfahrt nach Wolfsburg zu organisieren.

Die  Abfahrtzeit  ab Atzendorf Kulturhaus ist für 13.00 Uhr geplant. Verantwortlich ist Andreas Loche!

Es können sich ab sofort alle Mitglieder der ZLG Atzendorf für das Bundeligaspiel  bei der Abteilungsleitung Fussball anmelden.
Ein Fahrtkosteneigenanteil von  10,00 € für Mitglieder und 15,00 € für Nichtmitglieder wird erhoben. Sollte es uns gelingen Sponsoren für die Buskosten zu gewinnen, veringert sich der  Fahrtkostenanteil der Teilnehmer dementsprechend.

Anmeldungen für das Bundesligaspiel sind bis 04.03.11  incl. Fahrtkostenanteil bei Günter Döbbel, Klaus Dunker, Andreas Loche und Dirk Niemann abzugeben.

 

(12.08.2009) Fahrt zum Bundesligapunktspiel :
ZLG Läd seine Mitglieder zum Bundesligaspiel
Die ZLG Atzendorf fährt am 12.09.09 im Rahmen des Projekts „ 100 Schulen und 100 Vereine“ des VfL Wolfburg zum Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

Wie im letzten Jahr fahren wir wieder per Bus nach Wolfburg für einen Eigenanteil von 10,00 €.

Abfahrt vom Kulturhaus in Atzendorf ist 13.00 Uhr.

Wer zum Spiel fahren möchte, bitte bis 28.08.09 anmelden bei Günter Döbbel unter 0151/18202895.

.

(12.02.2009) Anstoß VfL Juniorcup 2009 in Atzendorf:
Die ZLG Atzendorf wurde durch den VfL Wolfsburg als Ausrichter für eines von fünf Vorrundenturnieren
zum „Anstoß VfL JUNIORCUP 2009“ ausgewählt.
Die Spiele werden im Rahmen des Spiel- und Sportfestes der ZLG am 31.05.2009 ab 09:30 Uhr
auf der Sportanlage, Am Teich 3, in Atzendorf ausgetragen.
Die beiden Finalteilnehmer der jeweiligen Vorrundenturniere nehmen dann an der Endrunde zum
„Anstoß VfL JUNIORCUP 2009“ teil. Diese findet am Samstag, den 20. Juni 2009, in Wolfsburg auf dem Gelände des VfL-Stadions am Elsterweg statt, das bis 2002 auch Austragungsort der Heimspiele der Bundesligamannschaft des VfL Wolfsburg war.

Einladung der ZLG
Staffeleinteilung
Ausschreibung des VfL

(08.02.2009) Fahrt zum Bundesligapunktspiel :
ZLG Läd seine Mitglieder zum Bundesligaspiel
Auch in diesem Jahr wird das Partnerschaftsprojekt „100 Schulen und Vereine“ mit dem VfL Wolfsburg mit leben erfüllt. Am 21.02.09 geht es mit hundert Sportlern der ZLG Atzendorf zum Bundesligaspiel nach Wolfburg. Gegner ist dann um 15.30 Uhr Hertha BSC Berlin.
Die Sportler werden wieder zentral mit Bussen(Fahrtkostenanteil 10,00 € pro Person) nach Wolfsburg gefahren und im Familienblock des VfL sind alle gut platziert.
Abfahrt ist um 12:30 Uhr am Kulturhaus in Atzendorf.
Anmeldung über alle Übungsleiter möglich.

Weiterhin nimmt die E. – Jugend erstmals am Wölfi Cup 2009 teil und hat sich auch für ein Vorrundenturnier beworben.

Für die Übungsleiter der Abteilung Fußball sind auch wieder Lehrgänge im Nachwuchsleistungszentrum der VfL geplant, die von den Übungsleitern sehr gut angenommen werden, da hier die neusten Trainingsmetoden vorgestellt werden.

(18.02.2008) Fahrt zum Bundesligapunktspiel :
Die ZLG Atzendorf fährt am 05.04.08 im Rahmen des Projekts„Anstoß VfL - 100 Schulen & 100 Vereine“ zum Bundesligaspiel VfL Wolfsburg gegen Hannover 96.
100 Freikarten wurden durch den VfL Wolfsburg der ZLG Atzen-dorf zur Verfügung gestellt, um das Niedersachsenderby live miterleben zu können.
Alle Vereinsmitglieder und Sponsoren haben jetzt die Möglichkeit sich für dieses Spiel beim Vorstand anzumelden.
Mit 10,00 € Fahrtkostenanteil für die Busfahrt geht es am 05.04.08, um 12.00 Uhr ab Kulturhaus Atzendorf nach Wolfsburg und Abends 19.00 Uhr wieder zurück.
Anmeldung über alle Übungsleiter möglich bis zum 14.03.2008


(19.07.2007) Mitteilung des VfL Wolfburg :

Partner des VfL Wolfburg

Sehr geehrter Herr Döbbel,
wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die ZILG Atzendorf als offizieller Partnerverein des Bundesligisten
Vfl- Wolfsburg, im Rahmen des Projekts "Anstoß Vfl- - 100 Schulen & 100 Vereine", ausgewählt wurde. Ihre ausdrucksstarke Bewerbung hat uns überzeugt.
.......

Mit freundlichen Grüßen,
VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
i.A. Nico Briskorn
Marketing/WölfeClub

Neben der Partnerschaftsurkunde und einer Einladung zu einem Heimspiel des VfL Wolfburg (100 Freikarten), werden wir Ihren Übungsleitern in jährlich stattfindenden Fortbildungen neueste Kenntnisse aus der Trainingslehre und der Ernährungswissenschaft vermitteln.
Als Partner sollen Sie jedoch auch selbst kreativ werden und Konzepte in verschiedenen Bereichen entwickeln, die wir anschließend gemeinsam mit Ihnen umsetzen.
Auch Exkursionen zur VfL ARENA, mit Führung, und Trainingsbesuche mit anschließender Nachbesprechung durch Vereinstrainer in den Räumlichkeiten der ARENA gehören zum Projekt.

Im Internet mehr unter : http://www.vfl-wolfsburg.de